Forum leopard-geckos.net - Das Leopardgecko Forum Foren-Übersicht
 Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Foto Album  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Leos zusammensetzen Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
leolisa
Neuling


Anmeldungsdatum: 24.08.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.08.2016, 20:24 Nach oben

Guten Abend,
ich habe jetzt fast seid einem jahr 2 leos. (männchen und weibchen) Da meine freundin ihre beiden Leos abgeben möchte kommt mir eine Frage auf. Kann man zwei weibchen und zwei männchen zusammen setzten. ich habe mich schon sehr viel informiert das sie sich beißen können. Dort wo ich die leos gekauft habe meinte der züchter es wäre nicht schlimm wenn meine beiden männchen wären die würden sich auch verstehen. Außerdem hatte meine freundin eigentlich ein Trio aber einer ist gestorben. Dies waren auch 2 männchen und ein weibchen. Aber wenn ich jetzt zwei verschiedene Paare zusammensetzte könnte das klappen? auf was muss ich am besten achten ? Gebt mir einfach tipps.

Danke schonmal an die Antworten
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JaLe
Neuling


Anmeldungsdatum: 18.07.2016
Beiträge: 42
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 07:01 Nach oben

Sorry, aber das brauchst du nicht ausprobieren!
Zwei Männchen werden sich in jedem Fall bekämpfen, was wirklich blutig ausgehen wird. Da kann ich auch deinen Züchter leider überhaupt nicht verstehen...
Seid ihr euch mit den Geschlechtern eurer Leos zu 100% sicher?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 07:15 Nach oben

Selbst wenn der Kampf der Männchen Optisch ohne größere Verletzungen ausgehen sollte wird es daran liegen das dass Unterlegene Männchen die Flucht ergreift und damit unterdrückt wird. Dieses Männchen wird in dem begrenzten Terrarium unter permanentem Stress stehen. Den Versuch würde ich gar nicht erst machen.

LG
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 07:19 Nach oben

mjrkoenig hat Folgendes geschrieben:
Selbst wenn der Kampf der Männchen Optisch ohne größere Verletzungen ausgehen sollte wird es daran liegen das dass Unterlegene Männchen die Flucht ergreift und damit unterdrückt wird. Dieses Männchen wird in dem begrenzten Terrarium unter permanentem Stress stehen. Den Versuch würde ich gar nicht erst machen.

Bei deiner Freundin könnte das unterdrückte Männchen deshalb auch eingegangen sein. (wenns denn so war)
Aber die Zusammensetzung 2 Männchen 1 Weibchen ist auch schon sportlich die Regel sollte umgekehrt sein. Was auch dein andere Frage beantwortet Pärchen also 1.1 sollte man auch vermeiden. Dann lieber einen Bock alleine Halten und eine 1.3er Gruppe machen. Zumindest wenn der Platz im Terra reicht. smilie


LG
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sulpicia
PowerUser


Anmeldungsdatum: 04.04.2014
Beiträge: 551

BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 17:16 Nach oben

Hallo

Paarhaltung sollte man bei Leopardgeckos tunlichst vermeiden, da das Männchen "normalerweise" unter einem "ständigen" Paarungsdran "leidet" und dann ständig auf das Weibchen will und es somit ständig unter Stress steht.
Wenn es dann auch noch ständig Eier austrägt, kann es gar nicht mehr zur Ruhe kommen.
So kann dir dein Weibchen auch sterben und zwar schneller wie du gucken kannst.

Weibchen und Männchen sollte man eh erst ab einem Gewicht von ich glaube es waren 50gr. und einem Alter von..weiß ich gerade leider nicht mehr ^^ verpaaren, damit sie vorher genug ansetzen kann und auch voll ausgebildete Knochen hat etc. Das Wachstum des Weibchens etc. geht vor.


Männchen und Männchen bekämpfen sich wenn du Pech hast bist auf den Tod.
Dein sogenannter "Züchter", hat leider keinerlei Plan smilie Und wenn ich wüsste wie der heißt, würd ich dem guten Kerl mal den Tierschutz vorbei schicken wink

In diesem Sinne, viel Glück mit deinen Tieren und mach es bitte besser und vertrau uns da !!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum  •  Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  Besucher seit 01.09.2004 Besucher seit 01.09.2004  
Powered by phpBB © 2001-2006 phpBB Group :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von www.phpbb.de