Forum leopard-geckos.net - Das Leopardgecko Forum Foren-Übersicht
 Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Foto Album  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Wir verabschieden uns und sagen danke... Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
stephanfranz
PowerUser


Anmeldungsdatum: 29.10.2009
Beiträge: 668

BeitragVerfasst am: 19.09.2016, 11:40 Nach oben

Nach 7 Jahren geben wir die Zucht von leopardgeckos auf. Im Moment lösen wir unsere Bestände an Terrarien und Tieren auf. Ein kleines Terrarium und 2 oder 3 Tiere behalten wir noch.

Leider entwickelt sich die Geiz ist geil Mentalität immer weiter, so daß kein vernünftiger Absatz hochwertiger Nachzuchten mehr möglich ist. Auf Börsen wird lieber bei osteuropäern zu ramschpreisen gekauft. Als Berater ist man auf der anderen Seite wieder gut genug, weshalb auch öfters böse Worte gefallen sind wenn man die Leute dann zu den Verkäufern geschickt hat.

Aber In den 7 Jahren habwn wir auch viele nette Leute kennen gelernt woraus sich auch Freundschaften entwickelt haben. Als Aussteller auf bösen konnten wir auch bei vielen anderen Züchtern hinter die Kulissen schauen was nicht uninteressant war.

Einige 100 Nachzuchten hatten wir in den Jahren und bedanken uns bei allen Abnehmern unserer Tiere.

Unsere email Adresse und Domain leopardgeckos schwelm wird weiterhin aktiv bleiben um für unsere Kunden weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen.

In diesem Sinne wünsche ich allen leopardgecko Liebhabern alles gute.

_________________
Gruss

Stephan

leopardgeckos-schwelm.de.tl
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mimmi
User


Anmeldungsdatum: 03.11.2011
Beiträge: 62
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 19.09.2016, 22:05 Nach oben

Das ist schade nosmilie

Das mit dieser Ramschmentalität kann ich gut nachvollziehen,vor allem da ich erst gestern auf unserer Börse hier mit 2 Züchtern (einer Leopardgeckos) dieses Thema hatte.

Alles Gute und viel Spaß weiterhin mit den Tieren die ihr behaltet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 20.09.2016, 07:44 Nach oben

Schade wenn jemand die Zucht aufgibt. :/

Das schlimme ist ja nich nur das die Leute wenig für ein Tier ausgeben wollen.
Die meisten wollen (übertrieben) gleich 3-5 Geckos, Bartagame oder oder oder nach Möglichkeit in einem Senfglas halten. Oder versuchen bei den Haltungsparametern zu schachern. Ich bin kein Züchter und habe nur ungewollten Nachwuchs. Den ich aber behalten werde weil grade hier oben in Mecklenburg- Vorpommern Landkreis VG die Leute keine Knete haben um die Tiere Adäquat zu versorgen. Meine ersten beiden habe ich auch günstig gekauft. Waren aber Nominat Tiere. Die Lust auf mehr kam dann allerdings sehr zügig. smilie

Back to topic: Wünsche dir/euch trotzdem alles gute!!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
stephanfranz
PowerUser


Anmeldungsdatum: 29.10.2009
Beiträge: 668

BeitragVerfasst am: 21.09.2016, 10:25 Nach oben

Auf Börsen hört man oft bei dem und dem kostet so einer nur 15 Euro... Das damit der Tscheche ( in Dortmund immer beim Eingang mit vielen verschiedenen Arten) gemeint ist. Das die Tiere aber eigentlich nur in den Transportbehälter leben und von Börse zu Börse Kutschiert werden wird nicht bedacht. Auch nicht das mangels Sprachkenntnissen oder lust eine fachliche beratung nicht stattfindet.

Klar kann man dann 2 Stände weiter beim anderen Züchter mit den Tschechen geckos in der hand nach farbmorph und haltungsbedingungen nachfragen.
Da wir uns mehrfach verarscht gefühlt haben, haben wir zuletzt knallhart zu solchen Leuten gesagt geh zum Tschechen oder leg 10 Euro für Beratung auf den Tisch. Klar das dieses nicht gut angekommen ist und man schon das eine oder andere böse Wort zu hören bekam.

Auch erlebten wir es öfters das von uns Nachzuchten erworben wurden und Grade mal 1 jahr später mit ihnen gezüchtet wurde. Zusätzlich bewarb man dann diese Nachzuchten mit unserem recht bekannten Namen.

Von unserer Webseite wurden Texte kopiert und frech weiterveröffentlicht. In einem Fall wurde sogar behauptet das wir kopiert hatten. In diesem fall mussten wir leider mit einer Strafanzeige und einem Rechtsanwalt vorgehen.

Weiterhin sind unseriöse Anbieter ein großes Problem die versuchen den Wert Ihrer Nachzuchten zu steigern in dem sie völlig absurde farbmorphe erfinden oder sie absichtlich falsch benennen. Oder ramschpreise.

Viele Interessenten erwarten gesunde Tiere am beten noch mit Gesundheitsnachweis für am besten 10 Euro. Das dies mit Berücksichtigung auf haltungskosten zeit für Inkubation und Aufzucht bis zur abgabefähigkeit nicht zu realisieren ist wird schlicht ausgeblendet. Der Tscheche nimmt ja nur 15 Euro...

In den letzten 2 Jahren wurde kostendeckende Absatz unserer Nachzuchten immer schwieriger. Obwohl wir die Preise für die Tiere immer weiter reduziert haben.
Zb lagen Preise für einem MSS bei 50-60 Euro, wildfarbende Tiere für 30 Euro und Tremper Albino bei 45 Euro. Eine fachliche kompetente Beratung und Betreuung auch lange nach dem Kauf gab und gibt es immer noch bei uns gratis dazu.

Zuletzt gingen die Nachzuchten hauptsächlich an Stammkunden, denen wir auf Wunsch männchen inkubiert haben.

Daher haben wir uns dazu entschlossen unsere Zuchttiere Terrarien ect. Zu veräußern und dieses Jahr endgültig die Notbremse zu ziehen und unsere letzten Nachzuchten zu Inkubieren.

Wir hoffen darauf das nochmal ein umdenken bei den Leuten stattfindet, sehen zur zeit aber keine Trendwende.

_________________
Gruss

Stephan

leopardgeckos-schwelm.de.tl
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mimmi
User


Anmeldungsdatum: 03.11.2011
Beiträge: 62
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 21.09.2016, 11:18 Nach oben

Dann kann ich ja froh sein das das bei uns nur ganz selten zu sehen ist und ich kaufe bei solchen Leuten aus Prinzip nichts,und wenn's nur um Zubehör gehen würde und sage das auch immer laut.
Bei uns wird glaub ich relativ viel gemeldet was in diese Richtung geht und dann sind entsprechende Händler nur einmal da,man sieht ja wenn die Tiere (egal welcher Art) in den Schauboxen "wohnen". Ich hatte es sogar mal das ich jemand gemeldet hab der damit laut geworben hat das er Leo's aus der ursprünglichen Natur anbietet.
Ich hoffe auch das diese Mentalität bald aufhört.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 22.09.2016, 07:30 Nach oben

Wird sich nicht so schnell ändern... Geiz ist geil. -.-

Leider.... aber ich will die Hoffnung da noch nicht ganz aufgeben.
Bei mir ist nur das Glas immer halb leer anstatt halb voll^^
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum  •  Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  Besucher seit 01.09.2004 Besucher seit 01.09.2004  
Powered by phpBB © 2001-2006 phpBB Group :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von www.phpbb.de