Forum leopard-geckos.net - Das Leopardgecko Forum Foren-Übersicht
 Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Registrieren  •  Foto Album  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Tiere erwerben Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
tez
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 10:43 Nach oben

Also ich bin - während ich im Kopf das Terrarium zusammenstelle - natürlich auch schonmal auf der Suche nach ner Bezugsmöglichkeit für meine 2 Weibchen. Farbe ist mir eigentlich egal, ich bin ja kein Reptilienrassist. mr.green Der Wildtyp ist aber sehr schön, da ich nicht züchten will, muss ich auch nicht darauf achten "gefragte" Farben zu erwerben. Mir ist vor allem wichtig, dass sie relativ jung, neugierig, fröhlich und gesund sind.

Nun hab ich im Netz schon einige Züchter gesehen, die teilweise exorbitante Preise verlangen. 300€ für ein Tier find ich etwas übertrieben und ich möchte auch niemanden unterstützen, der das offenbar ein Geschäft aus dem Handel mit lebenden Geschöpfen macht.
Lieder sind viele Linksammlungen derart veraltet, dass 80% der angegebenen Züchterseiten nicht mehr existieren, so dass ich praktisch keinen in der Nähe finden konnte. Hinzu kommt noch, dass ich nicht weiß, ob ein Versand der Tiere wirklich problemlos möglich ist, oder ob sie so sehr darunter leiden, dass es in jedem Fall zu vermeiden ist.

Von Tieren, die in ebay Kleinanzeigen angeboten werden, will ich eigentlich lieber die Finger lassen, obwohl das ja nicht unbedingt schlecht sein muss. Vielleicht hat ja auch jemand aus dem Forum Tiere abzugeben...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 13:02 Nach oben

Die Preise sind bei diversen Farbmorphen aber normal.

Die Black Night Zuchtlinie fängt glaube bei 300 oder so erst an.^^
Der Preis kommt auch vom Aufwand der Zucht. Bis zum perfekten Zuchtergebnis vergehen schon ein paar Informationszyklen. smilie

Bei ebay würde ich schon gucken. wenn`s n Züchter ist wird der schon noch n link zur Homepage haben oder ähnliches.

Beim Tierversand kann ich keine Meinung abgeben.
Da Spielt das wetter soweit ich weis die größte Rolle. smilie
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
tez
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 13:59 Nach oben

Ja mit dem Wetter hab ich auch schon gelesen, vermutlich darf es nicht zu kalt sein, also im Winter ists wohl eher schlecht bei -10° draußen wink Dankeschönmal, dann schau ich mal ob es da einen vertrauenswürdigen gibt und werde ggf. hier mal einen Link posten um Meinungen dazu einzuholen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
JaLe
Neuling


Anmeldungsdatum: 18.07.2016
Beiträge: 42
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 16:52 Nach oben

Hi,
ich habe meinen letzten Gecko auch über ebay Kleinanzeigen geholt. Sie wurde von den anderen unterdrückt. Zur Zeit sitzt sie noch in Quarantäne, kotprobe habe ich gestern eingeschickt.
Es gibt leider sehr viele Leute, die kein Interesse mehr an ihren Tieren haben und sie abgeben wollen... Warum also nicht?!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mjrkoenig
User


Anmeldungsdatum: 10.10.2015
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 06:39 Nach oben

Wenn du nicht selbst vorbeifahren kannst würde ich mir aktuelle bilder schicken lassen. (trusted pics)

Hatte mir bis jetzt alle bei ebay geholt. Nur einmal hatte ich pech.
Der Pfleger (Tiere können in meinen Augen keinen Besitzer oder Inhaber haben) wollte seinen Bestand aufgeben. Während Quarantäne wurden Kryptos festgestellt. Hab die 2 einschläfern lassen. Quälen sollten die 2 sich nicht.

Deshalb wirklich die Quarantäne durchziehen.

Die meisten sind aber schon vertrauenswürdig denke ich. ebay ist halt inzwischen ein gängiges Mittel um als Züchter seine Nachzuchten anzubieten.
Homepage Facebook und eben ebay. So erreicht man halt mehr Leute.^^
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
tez
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.09.2016
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 03.10.2016, 21:58 Nach oben

Kann mir jemand helfen und mal auf diese Seite schauen: http://leopardgeckos-hamburg.simplesite.com/429469207
Da sind einige Nachzuchten abzugeben und es sind auch die Eltern abgebildet, aber ich kann mir nicht ausmalen welche Farbzeichnungen die Tiere später mal haben werden. Vielleicht hat da jemand eine Idee, wie die einzelnen Geckos als Adulte aussehen werden/könnten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Impressum  •  Zur Homepage von leopard-geckos.net  •  Besucher seit 01.09.2004 Besucher seit 01.09.2004  
Powered by phpBB © 2001-2006 phpBB Group :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von www.phpbb.de